6. Mosca Junior Cup in Eberbach

Moscajc

Mosca Junior Cup – eines der größten Nachwuchs-Fußballturniere der Region

Eberbach. Den perfekten Doppelpass wollen die Verantwortlichen der Gerd Mosca AG, der Stadt Eberbach und die Nachwuchsabteilungen vom VfB und SV Eberbach bei der sechsten Auflage des Mosca-Junior-Cups praktizieren.

Von Waldbrunn aus „umreift“ man nicht nur die Welt, sondern fördert  auch verstärkt die heimische Jugend. Mit dem „Mosca-Junior-Cup“ organisiert das weltweit erfolgreiche Unternehmen ein Jugendturnier der Spitzenklasse. 

Am Wochenende des 15. und 16. Juni werden über 70 Juniorenteams im Sportzentrum in der Au in Eberbach gegen das runde Leder treten. Mehr als 800 Kinder werden an den beiden Tagen in Eberbach erwartet.

Anstoß ist am Samstag, 15. Juni, um 9.30 Uhr. Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert und Alfred Kugler, Geschäftsführer Sales der Maschinenbaufirma Mosca aus Waldbrunn, bringen den Ball ins Rollen. Zwei Tage lang jagen die Nachwuchsfußballer auf vier Turnierfeldern dem runden Leder hinterher. Mit dabei sind Jugendteams aus Baden, Rheinland-Pfalz, Bayern und Hessen, aus dem Neckartal, vom Winterhauch, aus dem Odenwald und dem Kraichgau. Die D-Jugenden von SV Ludwigshafen und Karlsruhe-Beiertheim werden  ebenso vertreten sein wie der FV Mosbach und Mannschaften aus Mudau, Hirschhorn, Eberbach und Oberschefflenz. 




Ausrichter des Turniers ist die Gerd Mosca AG in Zusammenarbeit mit der Stadt Eberbach und den Jugendabteilungen der örtlichen Vereine VfB  Eberbach und SV Eberbach. Der Waldbrunner Maschinenbauer will mit diesem Turnier sein soziales Engagement für Kinder und Jugendliche in der Region hochhalten. Viele Partner unterstützen diese Veranstaltung. Der Gewinn der zweitägigen Veranstaltung geht komplett an die Jugendabteilungen der zwei beteiligten Vereine.

Im Rahmenprogramm kommen rund 120 ehrenamtliche Helfer zum Einsatz. Die Vereine servieren im Festzelt, Deftiges vom Grill und kühle Erfrischungen.

Für alle Fans wird ein tolles Rahmenprogramm geboten. Mehrere Hüpfburgen, eine Torwand, Kaffee und Kuchen und vieles mehr steht den Kids und den Erwachsenen zur Verfügung. Ein Highlight ist sicherlich wieder das Gratis-Kinderschminken und die kostenlose Kleinkindbetreuung durch das Team der Kindergrippe Spatzennest.

Während der zwei Tage in der Au wird die ganze Familie auf ihre Kosten kommen. Toll ist es

natürlich wenn man Erster oder Zweiter wird. Aber beim Mosca-Cup ist jedes Kind ein Gewinner und erhält zum Schluss seinen eigenen Pokal. Weitere tolle Gewinne warten auf die Siegermannschaften. Für die Kleinsten findet erstmals im Rahmen des Mosca-Cups ein Bambini-Spieltag ohne Wertungen statt. 

Unterstützen auch Sie die Jungs mit Ihrem Besuch in der Au in Eberbach.
Folgender Ablauf ist an dem Wochenende geplant:

Samstag, 15.06.2012

09.30 Uhr Turnier F-Jugend

Samstag, 15.06.2012

13.30 Uhr Turnier D-Jugend

Sonntag, 16.06.2012

09.45 Uhr Bambini-Spieltag

Sonntag, 16.06.2012

13.30 Uhr Turnier E-Jugend

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. Ich kann nicht verstehen daß dieses Turnier immer in Eberbach stattfinden muß. Die Firma Mosca ist in Waldbrunn und auch der Junior Cup gehört nach Waldbrunn. Wir haben hier viele Fußballplätze, Möglichkeiten und Sportvereine die gerne auch bei der Organisation mithelfen könnten und würden. Vor allem könnten unsere Vereine auch die finanzielle Unterstützung gut für die Nachswuchsförderung einsetzen.

Kommentare sind deaktiviert.