Unfallflucht von Zeuge beobachtet

Buchen. Aufmerksam war ein Zeuge, der am Mittwoch um 10.30 Uhr auf dem Obi-Parkplatz in der Carl-Benz-Straße einen VW-Busfahrer beobachtet hat, der gleich zwei Mal gegen einen geparkten Opel gefahren und anschließend davongefahren war. Da sich der Zeuge das Kennzeichen des VW-Busses notierte, konnte der 65-jährige Verursacher, gegen den nun eine Strafanzeige vorgelegt wird, rasch ermittelt werden. In diesem Zusammenhang wird ein junges Paar, das den Vorfall ebenfalls beobachtet hat und mit dem geschädigten Opel-Fahrer gesprochen hat, gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: