Dreiste Diebe unterwegs

Buchen. Drei Geldbeuteldiebstähle verzeichnete die Polizei (bisher) am Samstagmorgen in der Buchener Innenstadt. Aus zwei Bekleidungsgeschäften in der Hochstadtstraße sowie der Hofstraße entwendeten Diebe je eine Geldbörse. Ihre Gutmütigkeit bereute zudem eine ältere Dame, als sie gegen 10.45 Uhr in der Amtsstraße zwei mit Handzetteln bettelnden jungen Frauen Geld schenkte. Aus vermeintlicher Dankbarkeit umarmten die Beiden die Frau innig und erleichterten sie dabei um das gesamte Scheingeld. Zeugen des Vorfalls und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Buchen, Tel.: (06282) 9040, zu melden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: