Eindrucksvoller Vertrauensvorschuss für Norman Link

500 bm link portrait mai 2013

Wurde heute zum neuen Bürgermeister der kleinsten selbständigen Gemeinde in Kreis gewählt. (Foto: privat)

Zwingenberg. Obwohl es keine wirkliche Wahl gab, gingen heute 349 Zwingenberger (58,66 Prozent) an die Wahlurne, um dem einzigen Kandidaten, dem Bürgermeister aus der Nachbargemeinde Neckargerach, Norman Link, ihre Vertrauen auszusprechen. Insgesamt machten 336 Personen ihr Kreuz bei Link und gaben dem „Neuen“ mit 97,7 Prozent einen eindrucksvollen Vertrauensvorschuss.

Norman Link tritt die Nachfolge von Peter Kirchesch an, der die Geschicke der Gemeinde 35 Jahre lang bestimmte. Zwingenberg ist mit 700 Einwohnern die kleinste selbständige Gemeinde im Neckar-Odenwald-Kreis.

Wofür Link steht können interessierte Leser in unserem Bürgermeister-Check nachlesen: www.nokzeit.de/buergermeister-check-fuer-zwingenberg/

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: