Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hardheim. Beim Einbiegen von der Straße „Am Wurmberg“ auf die B 27 hat ein 73-jähriger Opel-Lenker die Vorfahrt eines aus Richtung Schweinberg kommenden Motorradfahrers missachtet, so dass es zu einem Zusammenstoß gekommen ist. Hierbei kam der 28-jährige Motorradfahrer zu Fall und wurde schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Im Zusammenhang mit dem Unfall wird der Fahrzeugführer, der unmittelbar vor dem Einfahren des Opel-Lenkers auf die B 27 den Einmündungsbereich passiert hat und in Richtung Ortseingang Hardheim gefahren ist, gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: