Musik, Musik, Musik in der Buchener Innenstadt

Musikalische Highlights auf 11 Bühnen beim Landesmusik-Festival

Buchen. Auf sage und schreibe 11 Bühnen in der Buchener Innenstadt präsentieren sich beim Landes-Musik-Festival am Samstag, 22 Juni 2013, zahlreiche Chöre, Orchester und Ensembles des Landesmusikverbandes, der örtlichen Schulen sowie der Buchener Musikschule.

Rund 2000 Musikerinnen und Musiker werden von der Stadthalle, über den Museumshof, den Marktplatz/Altes Rathaus, die Stadtkirche St. Oswald, den Wimpinaplatz, den Platz am Bild, den Wimpinasaal, die Aula der Abt-Bessel-Realschule, das Klösterle, den Joseph-Martin-Kraus-Saal bis hin zum Gymnastikraum im Pavillon-Gebäude die Buchener Innenstadt zum Klingen bringen.

Eingebettet ist das eintägige Festival der Amateurmusik des Landes Baden-Württemberg in das Buchener Vorsommerfest – ein traditionelles, gemeinsames Freiluftfest der Stadtkapelle und des Katholischen Kirchenchors Buchen im historischen Areal des Museumshofes.

Auch die Aktivgemeinschaft zeigt sich von ihrer musikalischen Seite, die Geschäfte der Innenstadt haben an diesem Samstag bis 18 Uhr geöffnet.




Ein Auszug aus dem musikalischen Programm der einzelnen Bühnen:

  • Stadthalle: 11.00 Uhr Eröffnungskonzert und Verleihung der Conradin-Kreutzer-Tafel, 15 Uhr Priatenmusical „Helden der Meere“, 18.00 Uhr Galakonzert.
  • Museumshof: 11.15 Uhr Musikverein Mauer, 12.00 Uhr Musikverein Hainstadt, 13.00 Uhr Musikverein Altheim, 13.45 Uhr Akkordeonorchester Stein, 14.45 Uhr Musikverein Oberderdingen 1950, 15.30 Uhr Chor „NoLimits“, 16.30 Uhr Musikverein Schloßau. 17.15 Uhr Musikverein Randen, 18.15 Uhr Musik- und Feuerwehrkapelle Königheim, 19.00 Uhr Musikverein „Harmonie“ 1872 Mudau, 20.00 Uhr Verbandsjugendorchester Rhein-Neckar, 21.00 Uhr Stadtkapelle Buchen.
  • Marktplatz/Altes Rathaus: 10.45 Uhr Odenwälder Trachtenkapelle Walldürn, 11.30 Uhr Musikverein Hettingen & Musikkapelle Eberstadt, 12.15 Uhr Akkordeonorchester Erdmannshausen, 13.15 Uhr Musikverein Löwenstein, 14.00 Uhr Akkordeonverein Ravenstein, 15.00 Uhr Musikkapelle der Gemeindemusik Herbertingen, 15.45 Uhr Spielmannszug der Gemeindemusik Herbertingen, 16.30 Uhr Jugendkapelle des Musikvereins Höpfingen, 17.15 Uhr Trachtenkapelle des Musikvereins Höpfingen.
  • Stadtkirche St. Oswald: 9.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit dem Konzertchor Cantamus des Männergesangsvereins „Liederkranz“ Buchen, 11.15 Uhr Frauenchor Vocalis des Gesangsvereins „Lyra“ 1864 Eschelbronn, 11.45 Uhr Männergesangsverein „Liederkranz“ Buchen, 13.45 Uhr Chor Cantasmi des Gesangsvereins „Frohsinn“ Bietigheim, 14.15 Uhr Männergesangsverein „Liederkranz-Liedertafel“ 1838 Wiesloch, 17.15 Uhr Kammerorchester Neckarsulm.
  • Wimpinaplatz: 10.00 Uhr Sternmarsch & Gesamtchor (Stadtkapelle Buchen, Musikverein Götzingen, Musikverein Hainstadt), 12.30 Uhr Musikverein Pülfringen, 15.00 Uhr Musikverein Osterburken, 15.45 Uhr Musikverein 1863 Limbach, 16.30 Uhr Musikverein Schneeberg.
  • Platz am Bild: 11.15 Jugendblasorchester Waldbrunn 1984, 12.00 Uhr Harmonika-Freunde Büchenau 1955, 12.45 Uhr Musikverein Rinschheim, 13.45 Uhr Männerchor des Gesangvereins „Liederkranz“ 1843 Ladenburg, 14.15 Uhr Frauenchor des Gesangvereins „Liederkranz“ 1843 Ladenburg, 14.45 Uhr Chorgemeinschaft 1861 Bad Bellingen, 15.30 Uhr Musikverein „Bavaria“ Neunkirchen, 16.15 Uhr Musikverein Waldstetten, 17.00 Uhr Männerchor Bodersweier 1863.
  • Wimpinasaal: 11.00 Uhr & 13.30 Uhr share Moments – share Music – Aufführungen der BDB-Musikmentoren 2013 zusammen mit Chor und Bigband der Abt-Bessel-Realschule.
  • Aula Abt-Bessel-Realschule: 11.15 Uhr Leosingers (Kooperation Chorgemeinschaft Eltingen / „Liederkranz“ Leonberg) & Elfenchor Öhringen, 11.45 Uhr Gemischte Chöre der Chorgemeinschaft Eltingen / „Liederkranz“ Leonberg, 12.30 Uhr Harmonika-Verein „Akkordeana“ Götzingen, 13.15 Uhr Musikverein Hettigenbeuern, 14.15 Uhr Sinfonisches Blasorchester Musikverband Untermain, 15.00 Uhr Feuerwehr- und Stadtkapelle Adelsheim, 15.45 Uhr Akkordeonorchester Eberbach, 16.45 Uhr Verbandsjugendorchester Rhein-Neckar.
  • Klösterle: 11.00 Uhr Zupfensemble ´81 Karlsruhe-Durlach, 12.15 Uhr Ensembles der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen, 13.30 Uhr Niederndorfer Saitenmusik Weikersheim, 14.45 Uhr Ensembles der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen.
  • Joseph-Martin-Kraus-Saal: 11.00 Uhr Vocalensemble „Auftakt“ Buchen, 11.45 Uhr Bouzouki Ensemble Chromodia Kornwestheim, 12.45 Uhr Mandolinenclub Schwaikheim, 13.30 Uhr Württembergisches Zupforchester, 14.30 Uhr VHS-Kammerorchester Mosbach, 15.15 Uhr Mandolinata Karlsruhe 1962, 16.15 Uhr Akkordeon-Orchester 1937 Buchen.
  • Gymnastikraum im Pavillon-Gebäude: Bei so viel Musik an diesem Tag ist auch für Bewegung gesorgt. Es gibt hier betreut von der Odenwälder Trachtengruppe Buchen einen Tanz-Workshop. Ohne jede Vorkenntnisse können alle Besucher die Gelegenheit zum Tanzen nutzen: Odenwälder Trachtengruppe: 10.30 Uhr deutsche & nord-/westeuropäische Tänze, 12.30 Uhr südost- & osteuropäische Tänze, 14.00 Uhr englische & amerikanische Volkstänze, 16.00 Uhr deutsche Volkstänze & Wunschtänze vom Tanztag.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: