Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 11.06.13

Tür zum Lager eines Autohauses aufgehebelt

Buchen. Eine Tür zum Lager eines Autohauses in der Bödigheimer Straße hat ein Unbekannter zwischen Samstagmittag und Montagmorgen aufgehebelt. Vermutlich weil sich dahinter eine weitere Tür befand oder der Täter gestört wurde, ließ er von seinem weiteren Vorhaben ab. An der Tür, die über den dortigen Schotterparkplatz zu erreichen ist, entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Schrauben unter Pkw-Reifen gestellt

Adelsheim. Schrauben hat ein Unbekannter zwischen Samstagabend und Montagnachmittag unter die Reifen eines in der Mittleren Eckenbergstraße am Fahrbahnrand geparkten Opel Corsa gestellt. Als der Fahrer wegfahren wollte, wurde hierdurch einer der Reifen beschädigt. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, entgegen.




Mountainbike gestohlen

Mosbach. Ein auf dem Fahrradabstellplatz des Mosbacher Freibads im Hammerweg abgestelltes schwarz/weißes Mountainbike hat ein Unbekannter am Samstag zwischen 14.00 Uhr und 19.30 Uhr gestohlen. Zuvor hatte der Täter das Zahlenschloss mit dem das Fahrrad gesichert war aufgeschnitten. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Versuchter Einbruch in Postfiliale

Obrigheim. In die Postfiliale in der Hochhäuser Straße versuchte ein Unbekannter in der Nacht auf Dienstag gegen 00.30 Uhr gewaltsam einzudringen. Nachdem er eine Fensterscheibe des Gebäudes eingeschlagen hatte, wurden Zeugen darauf aufmerksam,  so dass der Unbekannte flüchtete. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: