Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 12.06.13

Geparkten Pkw beschädigt und weggefahren

Buchen. Einen Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro hat ein unbekannter Fahrer am Dienstag zwischen 08.15 Uhr und 08.25 Uhr auf dem Musterplatz-Parkplatz an einem Opel verursacht und hat sich aus dem Staub gemacht. Der Opel war gegenüber des dortigen Drogeriemarktes abgestellt, als der Unbekannte gegen das linke Heck gefahren ist. Hinweise auf den Verursacher, der vermutlich mit einem größeren Fahrzeug unterwegs war, nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Mit Alkohol hinterm Steuer

Mosbach. Unter erheblichem Alkoholeinfluss stand eine 60-jährige Autofahrerin, die einer Polizeistreife am Dienstagnachmittag auf der B 27 aufgefallen war und in Höhe des Mosbacher Busbahnhofs kontrolliert worden ist. Da ein Atemalkoholtest einen Wert von über 2 Promille ergeben hatte, musste die Frau eine Blutprobe abgeben. Ihren Führerschein gab sie freiwillig zu den Akten.

Auto zerkratzt

Hochhausen. Mit einem spitzen Gegenstand hat ein Unbekannter zwischen Sonntagnachmittag und Dienstagvormittag die Beifahrertür eines grauen Audi zerkratzt. Der Audi, an dem hierdurch ein Schaden von ca. 500 Euro entstanden ist, war im Kapellenweg vor einem Anwesen abgestellt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: