Goldene Meisterbriefe verliehen

Binder25 

Das Foto zeigt von links den Präsidenten der Handwerksammer Mannheim Walter Tschischka, Bürgermeisterin Sabine Schweiger, den Jubilar Hans Binder sowie Landrat Dr. Achim Brötel. (Foto: Martin Hahn, Fotodesign Buchen)

Buchen. (pm) In Buchen wurden im Rahmen einer Feierstunde 22 Handwerkern aus dem Neckar-Odenwald-Kreis die „Goldenen Meisterbriefe“ verliehen.  Zum 50. Jahrestag ihrer Meisterprüfung ehrte der Präsident der Handwerkskammer Walter Tschischka zusammen mit Landrat Dr. Achim Brötel persönlich die 22 Handwerksmeister durch Überreichung der Urkunden.


„Sie waren mit Leib und Seele Meister“ so würdigte Tschischka die Verdienste der Jubilare vor der Festgemeinde und dankte für ihre „Gewissenhaftigkeit, Leistungsbereitschaft und auch die Bewahrung traditioneller Werte“.

Aus Aglasterhausen erhielten Dachdeckermeister Hans Binder und Malermeister Horst Gerscher den Goldenen Meisterbrief.  Bürgermeisterin Sabine Schweiger nahm ebenfalls an dieser Feierstunde teil und beglückwünschte Hans Binder und Horst Gerscher zu deren verdienstvollen Jubiläum.

 Gerscher25

Das Foto zeigt von links den Präsidenten der Handwerksammer Mannheim Walter Tschischka, Bürgermeisterin Sabine Schweiger, den Jubilar Horst Gerscher sowie Landrat Dr. Achim Brötel. (Foto: Martin Hahn, Fotodesign Buchen)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: