Brems- mit Gaspedal verwechselt

Mosbach. Gleich auf zwei Autos ist am Montagnachmittag in der Odenwaldstraße ein 71-jähriger Pkw-Fahrer aufgefahren. Als der in Richtung Neckarburken fahrende Mann in Höhe der Ampelanlage beim Wasemweg abbremsen wollte, verwechselte er das Brems- mit dem Gaspedal und fuhr auf einen vor ihm befindlichen Pkw sowie auf einen weiteren, dessen Fahrer nach rechts abbiegen wollte und wegen Fußgängern anhalten musste, auf. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.



© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]