Brems- mit Gaspedal verwechselt

Mosbach. Gleich auf zwei Autos ist am Montagnachmittag in der Odenwaldstraße ein 71-jähriger Pkw-Fahrer aufgefahren. Als der in Richtung Neckarburken fahrende Mann in Höhe der Ampelanlage beim Wasemweg abbremsen wollte, verwechselte er das Brems- mit dem Gaspedal und fuhr auf einen vor ihm befindlichen Pkw sowie auf einen weiteren, dessen Fahrer nach rechts abbiegen wollte und wegen Fußgängern anhalten musste, auf. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: