Drei Verletzte auf der L 595

Rettungshubschrauber im Einsatz
Schönbrunn/Rhein-Neckar-Kreis: Eine schwer- und zwei leicht Verletzte, sowie Sachschaden von knapp 1000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag, gegen 13 Uhr auf der L 595 zwischen Schönbrunn und Haag. Eine 51–jährige VW Fahrerin fuhr auf der L 595 in Richtung Haag und ge- riet aus bislang unbekannter Ursache zu weit nach rechts. Beim Versuch den Wagen wieder auf die Straße zu bringen verlor sie die Kontrolle, kam nach rechts von der Straße ab, wo sich der Pkw in einem angrenzenden Feld zwei Mal überschlug und anschließend auf den Rädern zum Endstand kam. Die drei Insassinnen wurden an der Unfallstelle notärztlich erstver- sorgt, eine 23-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Hei- delberger Klinik, die Fahrerin sowie die 78-jährige Beifahrerin zur ambu- lanten Behandlung in das Eberbacher Krankenhaus eingeliefert.
Der total beschädigte Pkw musste von einem Abschleppunternehmen aus dem Feld geborgen werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: