Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 18.06.13

(Symbolbild)

Vorfahrt missachtet

Mudau. Die Vorfahrt einer Audi-Lenkerin hat am Montagnachmittag auf der Landesstraße 585 bei der Kreuzung Seitzebuche ein 18-jähriger Opel-Fahrer missachtet, so dass es zu einem Unfall gekommen ist. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.

Telefonverteilerkasten umgedrückt

Hettingen. Statt auf der Neuen Buchener Straße weiterzufahren ist am Montagnachmittag ein 55-jähriger Fahrer eines Sattelzugs seinem Navigationsgerät gefolgt und in die Straße „Bechtelsbuckel“ abgebogen. Dabei fuhr er gegen einen Telefonverteilerkasten, der hierbei umgedrückt und beschädigt wurde. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.

Pilger-Skulptur beschädigt

Rinschheim. Eine Pilger-Skulptur bei der Bergkapelle im Hettinger Weg hat ein Unbekannter zwischen Samstag, dem 01.06. und Samstag, dem 15.06.13 beschädigt. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: