Brand auf landwirtschaftlichem Anwesen

Oedheim. Bislang unklar ist die Ursache eines Feuers, das am Samstagnachmittag im Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Oedheimer Rathausstraße ausbrach. Gegen 13.40 Uhr wurde den Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei gemeldet, dass es im ersten Stock des Nebengebäudes, in dem derzeit 22 Erntehelfer untergebracht sind, brennt. Schnell waren die Wehren aus Oedheim, Bad Friedrichshall sowie Neckarsulm und Heilbronn vor Ort, um den Brand zu löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird auf zirka 100.000 Euro geschätzt.   




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: