Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Neckarelz. Auf das Heck eines in der Pfalzgraf-Otto-Straße an der Ampelanlage wartenden BMW ist am Montagnachmittag eine 18-jährige VW-Fahrerin geprallt. Beim Abbremsen war die Frau vom Bremspedal gerutscht. Bei dem Aufprall wurde der BMW auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Der Fahrer des BMW wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 12.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: