Nach Einbruch in Bahnhofskiosk festgenommen

Neckarelz. Von einem Zeugen wurde der Polizei in der Nacht auf Dienstag mitgeteilt, dass beim Bahnhofskiosk in Neckarelz gerade ein Einbruch stattgefunden habe und ein Täter geflüchtet sei.

Bei der sofortigen Fahndung stießen die Beamten in der Kantstraße auf einen schwer bepackten Mann, der – wie sich bei der Kontrolle herausstellte – in seinen Plastiktüten umfangreiches Diebesgut mit sich führte, das, so der Verdacht, aus dem Bahnhofskiosk stammte. Ein weiterer Tatverdächtiger konnte in der Bahnhofstraße festgestellt und kontrolliert werden. Beide Männer wurden vorläufig festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft Mosbach erwirkte Haftbefehle gegen die beiden 33 und 44 Jahre alten, aus dem Raum Heidelberg kommenden Männer.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: