Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 25.06.13

(Symbolbild)

Auffahrunfall

Neckarburken. Auf einen abbremsenden Seat ist am Montagnachmittag in der Mosbacher Straße ein 21-jähriger Audi-Lenker aufgefahren. Verletzt wurde niemand. An den Autos entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Unfallflucht wurde beobachtet

Neckarelz. Aufgrund der Aufmerksamkeit eines Zeugen konnte eine am Montag um 17.40 Uhr begangene Unfallflucht rasch geklärt werden. Beim Ausparken aus dem McDonald-Parkplatz hatte eine Peugeot-Lenkerin einen VW beschädigt und war anschließend weggefahren. Daraufhin teilte der Zeuge das Kennzeichen und den Sachverhalt der VW-Fahrerin mit, so dass die Verursacherin von der Polizei ermittelt werden konnte. 

Vorfahrt missachtet

Aglasterhausen. Beim Einfahren von der Straße „Im oberen Tal“ auf die B 27 hat am Montagvormittag eine 43-jährige Opel-Fahrerin die Vorfahrt einer Suzuki-Lenkerin missachtet, so dass es im Einmündungsbereich zu einem Zusammenstoß gekommen ist. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.500 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: