Kurgestüt feiert mit Stutenmilchforum

468Kurgestuet

Die Stuten stehen im Mittelpunkt beim Hoffest 2013. (Foto: pm)

Mülben. Am Sonntag, den 08.September öffnet Deutschlands erste und größte Stutenmilchfarm, das Kurgestüt Hoher Odenwald in Mülben seine Stalltüren. Von 10 bis 17 Uhr lädt Familie Zollmann zu einem Erlebnis- und Informationstag auf den Stutenmilchhof ein. Neben reichlichen Vergnügungen für die Kleinen mit Ponyreiten und dem Bauernhofspielplatz findet auch in diesem Jahr im Hofladen ein Stutenmilch-Forum statt, bei dem  der Arzt Claus Witteczek von der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr in Heidelberg, um 14 Uhr einen Vortrag zum Thema „Stutenmilch und Kumys in der Krebstherapie“ hält.

Natürlich können sowohl Stutenmilch als auch das prickelnde Sauermilchgetränk „Kumys“,  sowie die die sanften Körperpflegeprodukte an der Stutenmilchbar verkostet und getestet werden.


Bei den Gestütsführungen ist man hautnah dabei, kann das Melken und Füttern live erleben und sich über die biologische Landwirtschaft informieren, wer Lust hat ein Fohlen oder ausgewachsenes Pferd zu kaufen kann auch dies, Reitvorführungen mit Gestütspferden stehen auf dem Programm.

Für das leibliche Wohl bietet Familie Zollmann einen naturköstlichen biologischen Mittagstisch, am Nachmittag Kaffee, hausgemachten Kuchen und Crêpes. Das Kurgestüt Team freut sich auf zahlreichen Besuch.

 

Infos im Internet:

www.stutenmilch.de

www.kurgestuet.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: