Ausstellungsräume für „alles mit Feuer“

Laden mit Feuer

Der Laden mit Feuer. (Foto: Liane Merkle)

Seckach. (lm) „Die Gemeinde Seckach ist sehr froh, dass diese zentral gelegenen Geschäftsräume so schnell wieder eine Nutzung gefunden haben“, betonte Bürgermeister Thomas Ludwig im Rahmen der offiziellen Eröffnung der neuesten Filiale von Kaminbau Greiner unter Leitung des Bezirksschornsteinfegermeisters Bernd Schweer in den ehemaligen Schlecker-Räumlichkeiten. N

ach Aussage des Bürgermeister sei es ein Glücksfall für die Gemeinde, dass sich die Familie Schweer so engagiert und mit der umfassenden Sanierung des Gebäudes, das einst als Spar-Laden erbaut und mit den Drogeriemarkt Schlecker bekannt wurde, das Bild des alten Ortskerns nicht nur aufgewertet, sondern wiederbelebt habe.




Der Dallauer Bernd Schweer war von 2002 bis 2006 als Schornsteinfegermeister für Heidelberg und danach auf eigenen Wunsch bis heute mit drei Mitarbeitern für Seckach und Adelsheim samt der jeweiligen Eingemeindungen zuständig. Auch für ihn sei das Seckacher Gebäude ein Glücksfall gewesen, da er in Dallau „aus allen Nähten geplatzt sei“. Vor allem habe er der Produktpräsentation seines langjährigen Partners Kaminbau Greiner nie gerecht werden können.

Seniorchef Bernd Greiner kann mit seinem Neckarbischofsheimer Stammsitz und 22 Mitarbeitern 30jähriges Betriebsjubiläum feiern. Nach eigener Aussage beschäftigt sich sein Sohn nun in 2. Generation als Kaminbaumeister mit „allem, was mit Feuer zu tun hat“. Er hat bereits Niederlassungen in Lauffen a.N. und in Heddesheim und präsentiert nun auf rd. 80 Quadratmetern Ausstellungsfläche in der Eicholzheimer Straße 22 in Seckach eine Vielzahl an Kaminöfen, Herden und Heizkaminen – auch als Ergänzung zur Zentralheizung mit „offenen Wassertaschen“ (Neugier in diesem Bereich könnte sich auszahlen).

Geöffnet sind die Ausstellungsräume Montags und Freitags von 15 bis 18 Uhr sowie Samstags von 9 bis 13 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter (0 62 92) 9 28 72 60. 

Eroeffnung Laden mit Feuer

Unser Bild zeigt von links: Bernd Schweer, Bürgermeister Thomas Ludwig, Bernd GreinerFoto: Liane Merkle)


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: