Niederlage beim Tabellenführer

FC Fortuna Lohrbach II — SV Hüffenhardt II 5-0 (2-0)

Lohrbach. (hsv) Beim Gastspiel beim bisher souveränen Tabellenführer verliert die „Zweite“ am Ende mit 5-0. Mit einem 2-0 wurden die Seiten gewechselt. Nach Wiederbeginn hatte der HSV eine zwanzig Minütige Druckphase und auch einige Chancen zu verzeichnen, jedoch konnte keine in ein Tor umgemünzt werden. Per Strafstoß entschied die heimische Fortuna dann das Spiel zu ihren Gunsten, und konnte danach noch zwei weitere Treffer nachlegen. Am Ende fiel der Sieg zwar verdient aus, jedoch ein, zwei Treffer zu hoch. Der HSV zeigte trotzdem eine engagierte Leistung gegen den ungeschlagenen, und mit vielen ehemaligen Landesliga gespickten Gastgeber.

Am kommenden Sonntag empfängt der HSV die SG Schwarzach/Michelbach. Anstoß ist um 13:15 Uhr.

Infos im Internet:

www.facebook.com/SvHueffenhardt







© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]