Auffahrunfall am Mosbacher Kreuz

Mosbach. Auf das Heck eines Peugeot ist am Mittwochmorgen auf der B 27 beim Mosbacher Kreuz ein 43-jähriger VW-Lenker aufgefahren, nachdem die Fahrerin des Peugeot verkehrsbedingt abgebremst hat. Die Peugeot-Fahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Pkw, an denen ein Schaden von ca. 6.000 Euro entstanden ist, mussten von Abschleppunternehmen geborgen werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: