Tenniscamp beim FC Schloßau

Tenniscamp FCS

(Foto: Liane Merkle)

Schloßau. (lm) Seit einigen Jahren hat es sich die Tennisabteilung des FC Schloßau unter Leitung von Herbert Münkel zu guten Tradition gemacht, ein Tenniscamp für Kinder und Jugendliche anzubieten. Das hat sich inzwischen herumgesprochen und die Resonanz ist jährlich steigend. So haben sich auch in diesem Jahr wieder 14 Interessierte am Weißen Sport aus der Gesamtgemeinde eingefunden, um zwei Tage lang unter Leitung des erfahrenen Tennistrainers Christoph Czernik aus Buchen ein umfangreiches Trainingsprogramm für Einsteiger und Fortgeschrittene im Gruppen- und Spieltraining unter fachkompetenter Führung zu absolvieren.




Doch neben dem attraktiven Einstieg in den Tennissport mit Trainer Czernik, hatten Barbara Balles und Selina Mechler auch noch die gemeinsamen Mittagessen zahlreiche attraktive Freizeitbeschäftigungen wie z. B. Einlochen von Golfbällen und Fußball organisiert. Am Ende dieser beiden ereignisreichen Tag in Schloßau mit super All-Inclusive-Programm waren 14 Jugendliche zum EINEM Team geworden und nahmen von Abteilungsleiter Herbert Münkel begeistert ihre Teilnehmerurkunde sowie Pokale und kleine Präsente entgegen als Dank für ihren Fleiß ihren fairen und sportlichen Umgang miteinander.

Ein besonderes Dankeschön richtete der Abteilungsleiter an Christoph Czernik sowie Barbara Balles und Selina Mechler als perfektes Camp-Leitungsteam, auch für das bereits anvisierte Tenniscamp 2014.

Die Teilnehmer des erfolgreichen Tenniscamps 2013 zusammen mit Trainer Czernik

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: