HSV II unter Wert geschlagen

SV Zwingenberg — SV Hüffenhardt II 4-1 (2-1)

Zwingenberg. (hsv) Da Ich selbst nicht vor Ort war, gibt es über die heutige Partie nur ein kleiner Zusammenschnitt. Bereits nach fünf Minuten  lag der HSV mit 2-0 hinten, kämpfte sich jedoch in der Folgezeit wieder heran und wurde durch Enrico Richter mit dem Anschlusstreffer belohnt. In Hälfte zwei war der HSV dran, doch die Gastgeber konnten mit dem 3-1 und 4-1 zum Endstand davonziehen. Am Ende eine zu hohe Niederlage.  Kommenden Sonntag gastiert der HSV dann beim FC Phönix Neckarzimmern. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: