Karton voll Goldschmuck erbeutet

150logopolizei

Bestenheid. Am Donnerstag gegen 1.30 Uhr versuchte ein Unbekannter an einem Optikergeschäft in der Leonhard-Karl-Straße erfolglos die Hintereingangstüre aufzuhebeln. An der Türe entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Tatzusammenhang dürfte mit dem Einbruch in das 30 Meter entfernte Geschäft „Mini Land“ in der Odenwaldstraße in der gleichen Nacht bestehen. In diesem Geschäft warfen die Täter eine Fensterscheibe ein, durchsuchten einen Lagerraum und entwendeten einen Karton mit Goldschmuck. Im Verkaufsraum öffneten sie zwei Glasvitrinen und entwendeten aus ihnen ebenfalls diverse Schmuckstücke. Der entstandene Schaden ist erheblich.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Tel.: 09342/9189-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]