Junge Meisterin verstärkt das Haarquadrat

Ab sofort XXL-Öffnungszeiten

PM junge Meisterin

Im Beerfelder Friseurgeschäft Haarquadrat erhält Inhaberin Heike Johe (links) Verstärkung durch Ihre Tochter, Michèle Johe. Das Team wirbt ab sofort mit XXL-Öffnungszeiten. (Foto: pm)

Beerfelden. (pm) Das seit mehr als einem Jahrzehnt in der Lindenalle 19 in Beerfelden ansässige Friseurgeschäft Haarquadrat erhält jetzt Verstärkung. Ab sofort steht Michèle Johe ihrer Mutter Heike, ebenfalls Friseurmeisterin zur Seite.

Zunächst absolvierte das junge Nachwuchstalent ihre Ausbildung an der bundesweit in Fachkreisen äußerst anerkannten Friseurakademie Meininghaus (Forchheim). Nach weiterer beruflicher Erfahrung  in einem Salon in Buchen drückte die begabte Friseurin nochmals die Schulbank bei Meininghaus und legte vor wenigen Wochen mit Bravour ihre Meisterprüfung ab.




Nun steigt Sie bei ihrer Mutter voll ins Berufsleben ein. Wer Sie kennt, weiß, dass dies mit besonderem Elan und Ideenreichtum geschieht. Besondere Leistung der Jungmeisterin sind Farb- und Strähnentechniken, Painting und festlich-kreative Hochsteckfrisuren.

Mit dem Einstieg steht das Team den bisherigen und auch den neuen Kunden ab sofort mit neuen XXL-Öffnungszeiten zur Verfügung.  Von Montag bis Samstag können Termine unter der Telefon Nr. 06068 47197 vereinbart werden. Zusätzlich sind an jedem zweiten Mittwoch Kunden bis 22.00 Uhr nach Terminvereinbarung willkommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: