Schon fürs Losfahren zu betrunken

Adelsheim. In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchte ein deutlich alkoholisierter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw vom Fahrbahnrand loszufahren und rammte ein weiteres geparktes Fahrzeug. Der Verursacher entfernte sich anschließend sichtlich betrunken und wurde hierbei von Zeugen beobachtet. Nach sofortigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte er festgestellt werden. Aufgrund der vorhandenen Promillezahl von etwa 1,5 erfolgte eine Blutprobe und der 26 Jährige muss nun mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Verkehrsunfallflucht rechnen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]