Bei Wendemanöver kollidiert

Mosbach. Mit einem Lancia-Fahrer ist am Dienstagmittag in der Eisenbahnstraße eine 71-jährige Opel-Lenkerin kollidiert. Die Frau wollte in Höhe des Bahnhofs auf der Fahrbahn wenden und hat den aus Richtung B 27 kommenden Lancia übersehen. Die 71-Jährige sowie der Fahrer des Lancia wurden leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo beide ambulant behandelt wurden. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 8.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: