Brandstifter zündelt an Kirche

Tauberbischofsheim. Ausrücken musste die Tauberbischofsheimer Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch in Tauberbischofsheim, weil ein bislang unbekannter Brandstifter das Schutznetz am Baugerüst der Lioba-Kirche in der Klostergasse mutwillig in Brand gesetzt hatte. Das Feuer war zum Glück schnell gelöscht. Das Netz ist auf einer Fläche von etwa 30 m² beschädigt. Gebäude und Gerüst blieben unbeschädigt. Wer hat gegen 23 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]