Brennender LKW blockiert Autobahn

Ein LKW streifte gegen 02:30 Uhr im Baustellenbereich eine Betongleitwand, woraufhin vermutlich der Tank des Fahrzeuges explodierte und das Zugfahrzeug in Brand geriet. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, das Fahrzeug selbst brannte jedoch vollkommen aus, der Anhänger des Gespanns wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Durch den eröffneten Tank wurde Dieselkraftstoff über eine Länge von ca. 400 Meter verteilt, der von der Feuerwehr abgebunden werden musste. Die BAB 6 muss in Richtung Mannheim für mehrere Stunden, vermutlich bis zum frühen Mittag, gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Verletzt wurde niemand. Die Unfallaufnahme und die Bergung hält an.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: