Schwer verletzt nach Überschlag

150logopolizeiWerbach. Schwer verletzt wurde ein 18-Jähriger am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 506. Ein 19-Jähriger war gegen 7.30 Uhr von Gamburg in Richtung Wertheim unterwegs. Vermutlich infolge eines technischen Defektes an der Lenkung kam er ca. einen Kilometer nach der Einfahrt Eulschirben von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Verdohlung und überschlug sich mit dem Wagen an der angrenzenden Böschung. Während der 19-jährige Fahrer mit leichten Verletzungen davonkam, zog sich sein 18-jähriger Beifahrer schwere Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungswagen ins Wertheimer Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: