Parfümerie-Einbruch bei Aktenzeichen XY

150logopolizei

Tauberbischofsheim. In der Nacht zum Freitag, 14. Juni 2013 waren unbekannte Täter in die Parfümerie „Akzente“ in der Tauberbischofsheimer Hauptstraße eingebrochen (wir berichteten).

Die Einbrecher hatten mit Gewalt das Zylinderschloss der Nebeneingangstür in der Manggasse überwunden und sich in den Verkaufsraum begeben. Anschließend bedienten sich die Diebe, bei denen es sich augenscheinlich um Profis handelt,  in den Auslagen, ehe sie mit ihrer Beute unerkannt verschwanden. Bei der Beute handelte es sich ausschließlich um teure hochwertige Parfüms wie z.B. Chanel, La Prairie, Shiseido, Cloe, Versage und hochwertige Kosmetikartikel. Zudem stahlen sie noch das Wechselgeld aus der Ladenkasse.

Der Schaden wird auf gut 100.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim sucht nach wie vor Hinweise aus der Bevölkerung. Die Bilder der Tatverdächtigen aus den Überwachungskameras werden deshalb  am Mittwoch, 16. Oktober in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY – ungelöst“ ausgestrahlt. Wer kann Hinweise zu den abgebildeten Männern geben? 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: