Polizeibericht Main-Tauber vom 16.10.13

(Symbolbild)

150logopolizei

Randalierer hinterließ Visitenkarte
Bad Mergentheim. Am Montag, zwischen 22 Uhr und 23 Uhr randalierte ein 29-Jähriger vor der Espresso-Bar „Italia“ in Bad Mergentheim. Er warf mehrere Tische um, wobei die Marmorplatten zu Bruch gingen. Als die Polizeibeamten eintrafen, fanden sie unter einem der Tische den Geldbeutel des Randalierers mit seinen Ausweispapieren. Der 29-Jährige bekam Besuch von den Ordnungshütern und räumte die Sachbeschädigung ein.  

Smartphone verschwunden
Wertheim. Ein 17-Jähriger hatte am Donnerstag, 3. Oktober sein Smartphone der Marke Samsung Galaxy S4 auf dem Gelände der Michaelismesse in Wertheim verloren.  Kurz darauf bemerkte er den Verlust und ging zurück. Zwischenzeitlich hatte das Mobiltelefon jedoch unfreiwillig den Besitzer gewechselt. Ein unehrlicher Finder hatte es offenbar gefunden und kurzerhand behalten. Wer hat Beobachtungen gemacht bzw. kann Hinweise zum Verbleib geben? Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Telefon 09342/9189-0 entgegen.

In Firma eingebrochen

Lauda-Königshofen. Ein Unbekannter brach in der Nacht zum Dienstag in die Firma ProHell in der Hauptstraße in Königshofen ein. Er entwendete einen PC, eine Metallschere und zwei Nietpistolen im Gesamtwert von etwa 2100 Euro. Im Produktionsraum beschädigte der Täter teilweise die Einrichtungsgegenstände, sodass zudem ein Schaden von rund 2400 Euro entstanden ist. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter Telefon 09343/6213-0 entgegen.




Briefkasten entwendet
Tauberbischofsheim. Einen historischen Briefkasten entwendete ein unbekannter Täter in der Nacht zum Dienstag von einem Gebäude am Tauberbischofsheimer Marktplatz. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.

Illegal Müll abgelagert

Bad Mergentheim. Unbrauchbare Möbel und einen Teppich hatte am Dienstag ein Unbekannter  am Altmetallcontainer in Löffelstelzen illegal entsorgt. Wer hat den Müllsünder beobachtet? Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/5499-0 entgegen. 

Auto zerkratzt

Bad Mergentheim. Mutwillig zerkratzte ein Unbekannter zwischen Sonntag, 15 Uhr und Montag, 11 Uhr in Bad Mergentheim einen Pkw Mini. Mit einem spitzen Gegenstand beschädigte er die komplette Beifahrerseite des auf dem Parkplatz der Berufsschule in der Seegartenstraße abgestellten Autos. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/5499-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: