Maschinenbrand im RIO

150logopolizei

Osterburken. Am Freitagabend war es infolge eines technischen Defekts um kurz vor 20:00 Uhr bei einer Firma im Industriepark zu einem Maschinenbrand gekommen. Nachdem Versuche der Angestellten das Glühen mittels Feuerlöschern in den Griff zu bekommen fehlgeschlagen waren, wurde die Feuerwehr hinzugezogen, welche den Brand innerhalb kürzester Zeit löschte. Verletzt wurde niemand; die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte bislang noch nicht ermittelt werden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: