Top-Rechtsanwalt aus Obrigheim ausgezeichnet

Thomas Maulbetsch als Top-Anwalt im Erbrecht ausgezeichnet

Thomas Maulbetsch

Thomas Maulbetsch, Fachanwalt für Erbrecht wurde vom FOCUS als TOP-Rechtsanwalt für Erbrecht ausgezeichnet. (Foto: privat)

Obrigheim. (pm) Thomas Maulbetsch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, in der Obrigheimer Erbrechtskanzlei Roth & Maulbetsch wurde vom Nachrichtenmagazin FOCUS in die Liste „Deutschlands Top-Privatanwälte“ aufgenommen und mit dem Prädikat TOP-Rechtsanwalt für Erbrecht ausgezeichnet. Insgesamt listet FOCUS 790, im Bereich Erbrecht 74, der rund 160.000 Rechtsanwälte auf.

Nach dem Jurastudium an der Universität Mannheim, Referendariat am Landgericht Landau legte der gebürtige Mosbacher im Jahr 2005 die Prüfung zum Fachanwalt für Erbrecht ab. Zwei Jahre später begann die gemeinsame Tätigkeit mit Woflgang Roth, ebenfalls Fachanwalt für Erbrecht.




Dass es sich bei den beiden Rechtsanwälten Roth und Maulbetsch um ausgewiesene Experten für das Erbrecht handelt,  belegen deren zahlreiche Publikationen sowohl für Laien als auch juristische Fachlektüre. Daneben betreut Thomas Maulbetsch als Dozent für Internationales Erbrecht an der Hagen Law School die Studenten im Fachanwaltslehrgang und erörtert das weite Feld des Erbrechts in zahlreichen Vorträgen, auch für Nicht-Juristen.

Neben reinen Testamentsangelegenheiten betreut die Obrigheimer Fachanwaltskanzlei ihre Mandanten auch bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen oder bei Übergabeverträgen von Immobilien. Dazu stehen die beiden Erbrechtsanwälte auch als Testamentsvollstrecker zur Abwicklung eines Nachlasses zur Verfügung und begleiten ihre Mandanten bei etwaigen Streitigkeiten in einem Erbfall.

Infos im Internet:

www.erbrechtexperte.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: