Bekifft in Assamstadt unterwegs

150logopolizei

Assamstadt. Rauschgift konsumiert hatte ein 46-Jähriger am Montag, bevor er sich mit einem Kleinlastwagen auf den Weg machte. Zufällig fuhr er auf der Kreisstraße 2877 bei Assamstadt einer Polizeistreife in die Arme. Die Beamten nahmen den Fahrer näher unter die Lupe und bemerkten sofort, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Der Test bestätigte dann den Verdacht. Er händigte auch freiwillig einen Plastikbeutel mit etwa 9 g Marihuana aus, den er im Fahrzeug versteckt hatte. Der 46-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Anzeige wegen Fahrens unter Drogen ist obligatorisch.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: