Unfallflucht auf der Autobahn

150logopolizei

A 81. Ein 31 Jahre alter Mann fuhr am Montag, gegen 15.15 Uhr mit seinem Mercedes auf der A 81 Richtung Heilbronn.

Zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Boxberg wechselte er auf den linken Fahrstreifen, um einen Lastwagen zu überholen. Als er sich auf dem linken Fahrstreifen auf Höhe des Lastwagens befand, fuhr der nachfolgende Peugeotfahrer auf das Heck des Mercedes auf. Der Mercedesfahrer geriet ins Schleudern, prallte mehrfach gegen die Leitplanken und kam stark unfallbeschädigt quer auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Der Schaden am Mercedes wird auf 15.000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich mit seinem schwarzen Peugeot 508 ohne anzuhalten unerlaubt von der Unfallstelle. Wer kann Hinweise geben?

Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel.: 09341/6004-0 entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: