4.500 Euro Schaden bei Auffahrunfall

150logopolizei

Auerbach. Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstagnachmittag auf der B 292 zwischen Auerbach und Oberschefflenz gekommen. Die Fahrerin eines Opel Corsa musste in Höhe eines Parkplatzes verkehrsbedingt abbremsen, was von einem 59-jährigen Opel-Lenker zu spät erkannt wurde, so dass dieser auffuhr. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: