Beim Wenden auf der Fahrbahn kollidiert

Buchen. Ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstand bei einem Unfall, der sich am Mittwochvormittag auf der L 519 ereignet hat. Weil er auf der Fahrbahn wenden wollte, bremste ein von der B 27 kommender 34-jähriger Opel-Fahrer kurz nach der Einmündung zum IGO stark ab, woraufhin eine nachfolgende Mercedes-Lenkerin auf den Opel auffuhr. Der Fahrer des Opels wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er zur Beobachtung aufgenommen wurde. Die Fahrerin des Mercedes wurde ebenfalls leicht verletzt.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.