Beim Wenden auf der Fahrbahn kollidiert

Buchen. Ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstand bei einem Unfall, der sich am Mittwochvormittag auf der L 519 ereignet hat. Weil er auf der Fahrbahn wenden wollte, bremste ein von der B 27 kommender 34-jähriger Opel-Fahrer kurz nach der Einmündung zum IGO stark ab, woraufhin eine nachfolgende Mercedes-Lenkerin auf den Opel auffuhr. Der Fahrer des Opels wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er zur Beobachtung aufgenommen wurde. Die Fahrerin des Mercedes wurde ebenfalls leicht verletzt.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.