Mercedes-Fahrer übersieht Opel

Walldürn. Auf einen Opel, dessen Fahrerin an der Einmündung zur B 27 verkehrsbedingt anhalten musste, ist am Mittwoch gegen 17.00 Uhr ein 40-jähriger Mercedes-Fahrer aufgefahren. Der von der B 47 kommende Mann wollte auf die B 27 auffahren und hat hierbei den Opel übersehen. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 14.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: