Unbekannte klauen 400 Kilo Äpfel

150logopolizeiSchäftersheim/Igersheim. Auf die Erträge eines Baumgrundstückes im Gewann Schindersklinge in Schäftersheim hatten es unbekannte Langfinger zwischen Samstag, 19. Oktober und Dienstag, 22. Oktober abgesehen. Sie ernteten etwa 400 Kilo Äpfel von sieben Bäumen ab und verschwanden damit. Dem Eigentümer entstand ein Schaden von rund 200 Euro.
Ähnlich erging es einem Obstbauern in Igersheim. Auch hier waren unbekannte Diebe auf die Erträge seiner Obstbäume aus. Auf seinem Grundstück zwischen Schützenhause und Radweg ernteten sie fünf Nussbäume, drei Apfelbäume und einen Quittenbaum ab. Wer hat verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge beobachtet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/5499-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]