Weidezaun mehrfach beschädigt

Götzingenv. An der Umzäunung einer Schafweide, die sich auf einer landwirtschaftlichen Fläche unterhalb der Waldstraße befindet, hat sich ein Unbekannter im Zeitraum zwischen dem 14. 10. Und 21.10.2013 bereits mehrfach zu schaffen gemacht, so dass die Schafe jeweils weglaufen konnten. An dem Zaun, der teilweise durchtrennt wurde, entstand hierdurch ein Sachschaden von ca. 800 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]