Schulfassaden mit Graffiti beschmiert

Buchen. In der Nacht von Freitag auf Samstag beschmierten bislang Unbekannte (mindestens) zwei Schulfassaden – an der Zentralgewerbeschule in der Karl-Tschamber-Straße sowie der Helene-Weber-Schule in der Sankt-Rochus-Straße in Buchen – großflächig mit Graffiti. Bereits am Donnerstag besprühten wohl die gleichen Täter die Skaterbahn in der Straße „Am Schrankenberg“. Der Sachschaden wird mit mehreren Tausend Euro angegeben. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer (06281) 9040.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]