SpVgg Neckarelz mit viertem Heimdreier

Logospvggneckarelz

SpVgg Neckarelz – Offenbacher Kickers 3:1 

(pm) Die SpVgg Neckarelz baut ihre Siegesserie vor heimischem Publikum aus. Die Mannschaft von Trainer Peter Hogen gewann gegen die Offenbacher Kickers 3:1 (1:0). Für die SpVgg war es der vierte Heimdreier in Folge. Kurz vor dem Halbzeitpfiff brachte Neckarelz-Abwehrspieler Daniel Schwind (42.) seinen Namen auf die Anzeigetafel. Ugur Beyazal (56.) baute die Führung des Aufsteigers nach dem Seitenwechsel aus. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer des OFC erzielte Fabian Bäcker (63.). Bogdan Müller (84.) traf für die SpVgg zum Endstand. Die Offenbacher warten nun bereits seit sechs Partien auf einen Sieg.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: