Ladendiebe aller Altersklassen erwischt

Tauberbischofsheim. Mehrere Ladendiebe wurden am Montagnachmittag im Rewe-Markt in der Ringstraße in Tauberbischofsheim beim Klauen erwischt. Bereits gegen 8.30 Uhr stahl ein 55 Jahre alter Mann eine Flasche Obstler. Da seine Aufenthaltserlaubnis bereits im Juni endete, erhält er zudem eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Ausländergesetz. Kurz nach 13 Uhr steckte ein 16–Jähriger eine Packung Kaugummi in seine Hosentasche. Gegen 15.15 Uhr waren zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren im Markt. Sie versteckten drei Flaschen Alkohol in ihrem Rucksack. Anzeigen wegen Ladendiebstahl sind die Folgen für die Ertappten.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]