Förderverein Bildungshaus am Römer bestätigt Vorstand

Erweiterte Betreuungszeiten wurden realisiert

Bödigheim. (pm) Die Mitglieder vom Förderverein Bildungshaus Am Römer  e. V. trafen sich kürzlich zur Mitgliederversammlung in der Grundschule Bödigheim. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Melanie Czerny folgte der Rückblick auf die Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013, die sich äußerst vielfältig gestalteten.

Um Einnahmen für die Vereinskasse zu generieren, wurden neben der Bewirtung beim Martinsumzug und beim Schulanfang wurde ein Musical und eine Halloweenparty veranstaltet, die für alle Kinder ein Highlight darstellte.

Für Grundschule und Kindergarten konnten verschiedene Anschaffungen getätigt werden, darunter auch neue Lehrbücher für die dritte und vierte Klasse. Von der Hollerbach-Stiftung wurde hierfür eine Spende in Höhe von 500 Euro beigesteuert. Der Förderverein stockte diesen Betrag auf 1.000 Euro auf.




Das größte Projekt des Fördervereins ist jedoch nach wie vor die Erweiterung der Betreuungszeiten in Kindergarten und Grundschule. „Nach einer etwas holprigen Anlaufphase im vergangenen Jahr, sind derzeit 15 Kinder in der Betreuung angemeldet. Das ist eine Entwicklung auf die wir sehr stolz sind!“, berichtet Melanie Czerny. Somit können im Bildungshaus Bödigheim Grundschüler Montag bis Freitag 7.15 – 14.00 bzw. 13.30 Uhr und Kindergartenkinder 7.15 – 16.00 bzw. 14.00 und 13.30 Uhr betreut werden. Sogar die Einstellung einer zweiten Betreuungskraft war aufgrund der großen Kinderanzahl notwendig.

Aber auch für dieses Schuljahr hat sich der Förderverein Einiges vorgenommen: Neben der Ausrichtung des Martinsumzuges, soll wieder ein Kasperletheater oder ähnliches für Kinder angeboten werden, die Sanierung der Toiletten in der Grundschule ist dringend notwendig und neue Mitglieder sollen verstärkt geworben werden.

Nach dem Bericht der Kassiererin Nadine Breunig, wurde von den Kassenprüfern die Entlastung der Vorstandschaft beantragt, welche einstimmig erfolgte.

Anschließend stand die turnusgemäße Wahl des Vorstandes an. Im Amt bestätigt wurden: 1. Vorsitzende Melanie Czerny, 2. Vorsitzende Katja Gungl, Kassiererin Nadine Breunig, Schriftführerin Sarah Wörz. Darüber hinaus gehören Kindergartenleitung sowie Grundschulleitung kraft Amtes dem Vorstand an. Als Beisitzer wurden gewählt: Isabelle Hemberger, Daniela Geßner, Carmen Mendl, Heike Hemberger, Sabrina Eberle, Susanne Mühlhauser sowie Tatjana Gunt. Auch die beiden Kassenprüfer Sabine Bechtold und Amelie Pfeiffer wurden im Amt bestätigt.

Nach dem Dank der ersten Vorsitzenden an die Vorstandskollegen für die stets engagierte und konstruktive Zusammenarbeit, wurde die Sitzung geschlossen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: