Betrunkene Jugendliche treiben groben Unfug

Oberwittighausen. Drei angetrunkene Jugendliche zogen am Freitag gegen 21.45 Uhr durch Oberwittighausen und schlugen in der Ringstraße gegen den Rolladen eines Wohnhauses, stellten eine Gartenbank und ein Zimmertrampolin auf den Gehweg und drückten eine auf einer Hausmauer verschraubte Sonnenuhr aus Edelstahl um. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: