Fahrfehler endet an Brückengeländer

150logopolizei

Tauberbischofsheim. Ein Fahrfehler war die Ursache dafür, dass am Sonntag um 2.50 Uhr auf der Nordbrücke ein 18-Jähriger mit seinem Smart nach links von der Fahrbahn abkam und gegen das dortige Brückengeländer stieß. Von diesem wurde der Wagen abgewiesen und kam auf der Böschung zum Stehen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, an seinem Wagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]