Zu schnell in die Kurve

Wertheim. Offenbar zu schnell in die Kurve fuhr eine 24-jährige Corsa-Fahrerin in der Nacht zum Montag auf der Landesstraße 2310. Sie war in Richtung Freudenberg unterwegs und kam beim Einfahren in den Einmündungsbereich nach Boxtal ins Schleudern, geriet von der Fahrbahn ab, touchierte ein Geländer und blieb schließlich im Grünstreifen stehen. Die Frau blieb zum Glück unverletzt. An ihrem Kleinwagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]