Polizeibericht Main-Tauber vom 05.11.13

(Symbolbild)

150logopolizeiUnfallflucht nach Parkplatzrempler
Bad Mergentheim/Lauda. Offenbar beim Rangieren hat ein unbekannter Autofahrer am Samstag, zwischen 10.30 Uhr und 13 Uhr einen Opel Corsa beschädigt und sich anschließend, trotz des Schadens von rund 700 Euro aus dem Staub gemacht. Als Unfallort kommt der Parkplatz des Obi-Marktes, der Parkplatz beim Handelshof in Bad Mergentheim bzw. der Parkplatz beim REWE-Markt in Lauda in Frage. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen

Aufbruch scheiterte
Tauberbischofsheim. Gescheitert ist der Versuch eines unbekannten Täters, zwischen Dienstag, 29. Oktober und Montag, 4. November, einen in der Dr. Ulrich-Straße in Tauberbischofsheim abgestellten Chevrolet Aveo aufzubrechen. Die Tür des Wagens blieb standhaft, es entstand jedoch ein Schaden von rund 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.

Kurz nicht aufgepasst
Lauda-Königshofen. Kurz nicht aufgepasst hat eine 41-jährige Astra-Fahrerin am Montag, gegen 8.45 Uhr auf der Königshöfer Hauptstraße. Sie reagierte deshalb zu spät, als eine vorausfahrende BMW-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf deren Wagen auf. Schaden: 2000 Euro.  

Am Zebrastreifen aufgefahren
Bad Mergentheim. Aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der Wolfgangstraße in Bad Mergentheim. Eine Mazda-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, als eine vor ihr fahrende Opel-Fahrerin am Zebrastreifen anhalten musste und fuhr auf das Heck des Wagens. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Der Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.




Damenfahrrad verschwunden

Edelfingen. Ein unbekannter Dieb hat am Letzten Donnerstag ein dunkelblaues Damenfahrrad der Marke Peugeot im Wert von ca. 100 Euro entwendet. Das Rad stand in einem Carport neben dem Wohnhaus der Contz-Bayr-Straße 17 in Edelfingen. Wer kann Hinweise geben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/5499-0 entgegen.

Gebäude im Weg
Bad Mergentheim.  Ein Gebäude auf der Wettgasse in Bad Mergentheim war einem Autofahrer am Montagvormittag offenbar im Weg. Beim Vorbeifahren streifte er mit seinem Lastwagen den Gebäudevorsprung und richtete einen Schaden von insgesamt 3000 Euro an.

15.000 Euro Schaden
Külsheim. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, gegen 7.40 Uhr auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Külsheim und Hundheim. Ein 28-jähriger Audi-Fahrer war offenbar zu schnell unterwegs, konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW. Schaden: 15000 Euro.

Frontal aufgefahren
A 81. Frontal auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren ist ein Renault-Fahrer am Montagmorgen auf der BAB A 81 bei Tauberbischofsheim. Der 54-Jährige kam zum Glück mit dem Schrecken davon, an seinem Wagen entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: