Von der Unfallstelle entfernt

Mudau. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montag, gegen 10.40 Uhr an der Einmündung Wallstraße/ Fettigstraße. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem Pkw auf der Wallstraße und wollte nach links in die Amorbacher Straße abbiegen. Dabei missachtete er an der Einmündung mit der Fettigstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Wagens.

ODessen Fahrerin musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern nach rechts ausweichen, wo sie gegen einen Baum prallte. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizei mit 2000 Euro an. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Buchen, Tel. 06281/9040, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]