Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

150logopolizeiMosbach. Erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 38 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am Dienstag, gegen 08.45 Uhr, in der Alten Schefflenzer Steige ereignete. Ein 20-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem Opel Corsa in Richtung Knopfweg und streifte hierbei aus bisher ungeklärter Ursache einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Daimler Benz. Bei dem Streifvorgang verhakten sich die beiden Fahrzeuge, wobei der Daimler Benz auf einen weiteren geparkten Pkw Citroen aufgeschoben wurde. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]